Wünsche für 2019

sharka/ Januar 7, 2019/ 14Kommentare

Ein gutes Neues Jahr 2019 möchte ich allen Lesern und Leserinnen wünschen!

Nun will ich gerne fragen, was Sie sich von mir/uns wünschen würden, das wir in 2019 umsetzen sollen? Ich bin sehr gespannt und hoffe auf rege Beteiligung an der Umfrage.

Herzliche Grüße Sharka

Share this Post

14 Kommentare

  1. Dieses Bild könnte man doch für meine Kommentare verwenden.
    Muß ich das Bild bei jedem Kommentar hochladen, oder wird das ab jetzt automatisch eingefügt?

    Gruß

    A

    1. Das Profilbild muss man anderswo eingeben, lieber A. Im Moment fällt es mir nicht ein wie das Portal heißt. Am besten Berichte ich dir persönlich darüber.

  2. So, jetzt haben Bernd und ich unsere Wünsche geäußert.
    Wenn keine weiteren Wünsche auftauchen, könnten wir jetzt vielleicht etwas über Eure Wünsche erfahren?

    Liebe Grüße von
    A.

    P.S. Noch 16 lange, lange Tage ;-))

    1. Vielleicht kommt noch was von den Subs. Der Januar sollte mindestens ganz ins Land gegangen sein.

  3. @Bernd: Ja, eine sehr interessante Szene diese Films wurde „in Sharkas heiligen Hallen gedreht“.
    Kam erst vor kurzem wieder im TV..

    Jetzt zu einem Wunsch von mir:
    Nichts sehen, nichts hören, nichts sprechen, nur fühlen über 1, 2 oder 3 Stunden und nicht zu wissen, wie lange es dauert. (Ähnlich Sinnesraub)
    Subseitiger Abbruchwunsch mit – angekündigter oder auch nicht angekündigter – harter Strafe sanktioniert.
    Ein Traum, von dem ich hoffe, dass es kein Albtraum wird. ;-))

    Liebe Grüße von

    A.

    1. Man wird sehen, lieber A. ?

  4. Hallo Liebe Damen,

    vielen Dank für die Gelegenheit Wünsche zu äußern.

    Ich bewege mich nun ja schon einige Jahre, oder besser gesagt, Jahrzehnte, in Eurem Umfeld.
    Vieles haben wir gemeinsam und unvergesslich realisiert.
    Jedoch gibt es in meinen Vorstellungen ein Scenario das ich leider noch nicht erlebt habe.

    Nennen wir es „kurz und Knackig“, andere nennen es „cane to go“.

    Ein kurzer intensiver Flag-Termin ohne viel Worte. Ich vermeide bewusst das Wort „session“.

    Ein mögliches Drehbuch:
    Man wird ohne großartigen Dialog von der Türe zum Prügelbock/Bank geführt und übergibt den Obolus. Danach heißt es „Hose runter“ und „überlegen“. Dann setzt es konsequent die Hiebe.
    Der Delinquent bedankt und verabschiedet sich. Zeitdauer 10 bis 15 Minuten.
    Vielleicht nicht für jeden geeignet, aber für mich ist es der Apell bei der Gouvernante/Lehrerin/Tante, eine Züchtigung nahe an der Realität. Ganz bewusst ohne das Gespräch davor und danach.

    Ein Termin den man „kurz“, ohne großes Alibi einschieben kann.

    Guten Start ins neue Jahr!

    PS: Wegen der Striemen würde sich ein Termin außerhalb der Freibadsaison anbieten…:-))…

    1. Dankeschön für deinen Beitrag, lieber Bernd.

      Würde so etwas nur machen, wenn ich die Zeit bestimmen kann. Also – ich meine den Termin. z.B. mal am Ladies Day als kleines „Schmankerl“ zwischendurch oder so.

      Good luck!

      1. Hallo Sharka,
        Sie sind jederzeit der bestimmende Faktor Ihres Kalenders.
        Wie Sie sagten, „zwischendurch“ ist genau das Richtige für so ein Thema.

        Gedanken sind frei und Träumen darf man ja.

        1. Absolut richtig! Danke fürs Erinnern!

      2. Hallo Sharka,
        da viel mir doch auch noch eine Antwort ein.

        Machen Sie es doch so wie im Tatort „Bienzle und der Biedermann“ der meines Wissens in Ihren heiligen Hallen gedreht wurde…
        In Anlehnung an eine Stelle im Film senden Sie anstelle eines Briefes einfach eine Email zu einem für Sie angenehmen Zeitpunkt ….“Arbeitszimmer morgen 13:00″…

        Die Textauswahl bleibt natürlich Ihnen überlassen.

        Herzliche Grüße

        Bernd

  5. Und natürlich können Sie davon ausgehen, dass auch wir uns etwas von Ihnen wünschen. Lassen Sie sich überraschen! Das verrate ich Ihnen später. Damit wir Ihre Wünsche unverfälscht erfahren, gilt ausnahmsweise: Subs first!

  6. Ich freue mich, wenn Sie etwas dazu zu sagen haben. Noch gibt es Spielraum, Ihre Wünsche einzuplanen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Optionally add an image (JPEG only)