Hygieneplan

Hygienekonzept Salon Excentric
KundInnen
1. Nach betreten und vor verlassen des Salons müssen alle Gäste die Hände waschen
und desinfizieren. Händedesinfekt steht in allen Räumen bereit.
2. Wir stellen den Gästen einen neuen Einweg- Mund und Nasenschutz und
Einweghandschuhe zur Verfügung.
2. Bei gesichtsnahen Dienstleistungen müssen beide Beteiligten einen Mund und
Nasenschutz, oder ein Gesichtsschild tragen.
3. KundInnen mit Symptomen wie Fieber oder Husten ist der Zutritt in die Räume zu
verweigern.
4. KundInnen duschen jeweils vor und nach einem Termin.
5. Kundenkontaktdaten werden mit Zeit und Datum von KundIn eingetragen, sicher
hinterlegt und 14 Tage aufbewahrt.
6. Auf Abstand achten. Die gleichzeitige Anwesenheit von KundInnen ist zu vermeiden. Es
finden nur abgesprochene Termine in den Räumen statt, so dass es nicht zu
Überschneidungen kommen kann.
7.KundInnen, die nicht bereit sind sich an die vorangegangenen Regeln zu halten, ist der
Zutritt zu verwehren.
Dienstleistende
1.Mund und Nasenschutz ist nach jedem Kundenkontakt zu wechseln.
Er sollte nicht länger als 60 Minuten getragen werden und auch bei Durchfeuchtung
gewechslt werden.
2. Bei allen Situationen sind Einweghandschuhe zu tragen.
3. Jeder Raum wird ausschließlich auf Termin und nur 1 : 1 genutzt.
4. Es werden ausschließlich Dienstleistungen angeboten, bei denen die
Schutzvorkehrungen eingehalten werden können.
Reinigung
4.Nach jedem Termin werden alle benutzten Räume, das Mobliar und alle benutzten Toys
wie immer desinfiziert bzw. feucht gereinigt.
5. Genauso werden WC und Dusche nach jedem Gebrauch desinfiziert.
Bei der Reinigung müssen Einweghandschuhe getragen werden, Müll ist sofort zu
entsorgen.
6.Wäsche ist mit 60 Grad oder speziellem Desinfizierenden Waschmittel zu waschen.