Miet-Prozedere

Gerne stellen wir unseren BDSM Salon, den wir für Sie und für uns liebevoll gestaltet haben, zur Verfügung, damit Sie dort eine erfüllte Zeit verbringen können.

Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Wunschtermin, wir werden Ihnen schnell die Möglichkeiten zur Vermietung mitteilen.
Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an, damit wir den Raum für Sie reservieren können,
vor allem an den Wochenenden ist das Haus schon oft langfristig belegt.
Wenn Sie uns bekannt sind, besteht oft auch kurzfristig eine Möglichkeit der Nutzung.

Die nächsten Schritte:
Wenn es terminlich einzurichten ist, können Sie das Studio gerne vorab besichtigen. Dabei können Sie bei Gefallen gleich den Mietvertrag ausfüllen und wir werden Sie in die Räumlichkeiten einweisen.
Wenn Sie diesen Vertrag einmal ausgefüllt haben, können Sie unsere Räume nach Terminabsprache immer wieder auch ohne unsere Anwesenheit nutzen.

Beim Erstkontakt bzw. wenn Sie noch keinen Vertrag mit uns gemacht haben, muss jemand von uns da sein, um Sie einzulassen und Ihnen die Räume zu zeigen und die Nutzung zu erklären. Mit einer für die achtsame Nutzung verantwortlichen Person machen wir den Mietvertrag und kontrollieren den Personalausweis oder Pass. Bitte eines davon mitbringen.

In diesem Fall muss auch jemand von uns, die für die Vermietung zuständig ist, Zeit haben, was unter Umständen etwas Ihrer Flexibilität braucht. Nur auf gut Glück ist das spontan möglich.

Für weitere Termine brauchen Sie nur mit uns abstimmen, ob Ihr Wunschtermin frei ist und reservieren. Dann bekommen Sie den Schlüsselcode für die Räume.

Hier können Sie die Spielregeln des Mietvertrages einsehen. Den vollständigen Vertrag erhalten Sie gerne von uns.

Spielregeln

ZURÜCK ZU ANMIETUNG